24.09.2019 im TV, ZDF

37 Grad: Adipositas

DOCUMENTATION TV
2019 I HD | color | 30 min
SENDETERMINE

ZDF, Dienstag, 24.09.2019, 22:15 Uhr

Die Traumfigur - wer kennt den Wunsch nicht? Die Diätenindustrie boomt, schlank zu sein, gilt als Schönheitsideal. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Die einen arrangieren sich mit ihren Pfunden. Amira und Nele aber wollen ihr Gewicht nicht akzeptieren.

Die Deutschen haben ein "dickes" Problem: Die Hälfte ist übergewichtig, jeder Vierte ab 15 Jahren sogar fettleibig beziehungsweise adipös. Diese Entwicklung ist alarmierend, denn überzählige Pfunde sind kein individuelles Problem. Die Behandlung der Folgeerkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Arthrose kosten in Deutschland 17 Milliarden Euro pro Jahr - laut Angabe der Adipositas-Gesellschaft. Doch warum fällt das Abnehmen so schwer? Die Ursachen können vielfältig sein. Falsche Ernährung, mangelnde Bewegung bis hin zu psychischen Problemen und genetischer Veranlagung. 

"37°" begleitet Amira und Nele durch die Höhen und Tiefen im Kampf gegen die Kilos. Welche physischen und psychischen Veränderungen spüren sie? Wie gehen sie mit Rückschlägen und Komplikationen um? Woraus ziehen sie ihre Kraft, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen?



DIRECTOR Petra Cyrus
CINEMATOGRAPHER Thomas Henk Henkel
EDITING Lena Hatebur
REDAKTION Martina Nothhorn ZDF
PRODUZENTIN telekult Film- und Medienproduktion GmbH

Hatebur_Adipositas.png