Moskau - Die Kunst und die Stadt

Dokumentarfilm TV
 
2020 I HD | Farbe | 55 min

arte, 12.07.2020, 17:00 Uhr

arte, 01.08.2020, 06:15Uhr

Die Moskauer Kulturszene ist erstaunlich vielfältig. Die Dokumentation erzählt ein Stück Kulturgeschichte der Stadt. Dabei hat sich Moskau in den letzten Jahren als russische Kulturhauptstadt emanzipiert. Selbstbewusst und kritisch im Umgang mit der eigenen Geschichte und Kultur und dabei tolerant und offen allem gegenüber, was neu und noch zu entdecken ist. "Moskau ist keine Stadt. Moskau ist Energie," das sagt zumindest der junge Moskauer Architekt Boris Bernaskoni.

(Text: https://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Dokus--Reportagen/Kultur/Startseite/?sendung=287243199211734



REGIE Inga Wolfram
KAMERA Markus Winterbauer

TON Michael Thäle
MONTAGE Lena Hatebur

GRAFIK Lena Hatebur

MISCHUNG Kai Hoffmann

FARBKORREKTUR Till Beckmann
REDAKTION Bettina Rudolph (MDR), Olaf Rosenberg (Arte)

PRODUKTIONSLEITUNG Beate Andorff (TELEKULT), Frank Seidel (MDR)

PRODUZENTIN Heike Kunze
PRODUKTION telekult Film- und Medienproduktion GmbH

Lena Hatebur_Moskau.jpg